Project Description

Nordwestküste

  • Nordwestküste bei Lancken
  • Nordwestküste bei Lancken
  • Nordwestküste bei Lancken
  • Nordwestküste bei Lancken
  • Nordwestküste bei Lancken
  • Nordwestküste bei Lancken
  • Nordwestküste bei Lancken
  • Nordwestküste bei Lancken

Der Küstenabschnitt des Naturschutzgebietes erstreckt sich von der Kreptitzer Heide bis nach Dranske. Der Naturstrand von Lancken gehört dazu und ist auf einem kleinen Pfad durch den zukünftigen Golfplatz in wenigen Minuten zu erreichen.

Bei den Überlegungen zum Kauf des Grundstückes hat uns der Steilküstenabschnitt besonders fasziniert. Der Blick von oben ist fast noch schöner wie der von unten. Über eine Treppe geht es direkt von der Kreptitzer Heide zum Meer. Der naturbelassene Strand hat einen ganz besonderen Charme. Mit seinen etwas abgelegenen Buchten kann er im Sommer auch zum Baden und Sonnen genutzt werden. Bei langen Spaziergängen – z. B. Richtung Dranske – sieht man in der Ferne die Insel Hiddensee mit seinem Wahrzeichen, dem Dornbusch Leuchtturm. Nimmt man den Rückweg über den schmalen Pfad oben, am Rand der Steilküste, hat man immer wieder den überwältigenden Ausblick auf die offene, weite Ostsee.